Kooperation mit Universitas Padjadjaran

Wir freuen uns sehr darüber, dass wir für unser Projekt in Raja Ampat die Universitas Padjadjaran (UNPAD) aus Bandung gewinnen konnten. Konkret werden wir dort mit der Fakultät für Meereswissenschaften zusammenarbeiten. Dank der Kooperation soll uns gelingen, dass wir bei unserer künftigen Arbeit vor Ort sowohl sprachlich als auch wissenschaftlich korrekte Informationen kommunizieren und gleichzeitig den inländischen Markt für ökologisch abbaubare Kosmetika im Auge behalten. Darüber hinaus wird die Universität neueste Forschungsergebnisse mit uns teilen und dazu beitragen, unseren Ansatz über Raja Ampat hinaus auch in andere Regionen Indonesiens mit sensiblen Korallenriffen (zum Beispiel Komodo) zu tragen. In den nächsten Monaten werden wir dazu regelmäßig an Online-Workshops mit der Universität teilnehmen.